Schlagwort-Archive: MANNSTREU

Edeldistel pflanzen

Kaum jemand kennt diese wunderschönen Pflanzen. Fast jeder von uns denkt sofort an Unkraut, oder? 😉

Heutzutage gibt es aber viele wunderschöne Edeldisteln, die einen Platz im Garten verdient haben. Warum? Kaum eine Pflanze ist so pflegeleicht und genügsam wie sie. Kaum eine Pflanze bietet so viel.

Disteln sehen wirklich aussergewöhnlich aus. Ich wurde schon öfters gefragt, was das für Pflanzen seien. Sie bieten ausserdem Insekten viel Nahrung und auch im Winter, wenn Schnee und Frost herrscht, bieten sie viel fürs Auge. Zusammen mit Gräser entstehen besonders schöne Winterbilder.

Aus diesem Grund sollten sie

deshalb erst im Frühjahr abgeschnitten werden. Auch Vögel naschen im Winter von ihren Samen. Wir haben im Garten verschiedene Disteln gepflanzt. Jede einzelne bietet etwas anderes. Sie unterscheiden sich in Farbe, in Form und in der Blütezeit.

DSC00073

Wichtig ist, dass man das Pflanzloch gut vorbereitet. D

isteln sind sehr genügsam und

brauchen ähnlich wie Lavendel ein mageres Substrat. Wir haben Lehmboden, deshalb mussten wir ihn mit Sand und Splitt abmagern.

Besonders gerne mag ich den Eryngium alpinum ‚Blue Star‘, auch Mannstreu genannt. Seine Blütenform lässt mich immer wieder staunen.

Ähnlich sieht es mit dem Spanischen Mannstreu Eryngium bourgatii aus.

Eine weitere Distel darf in keinem bienen- und schmetterlingsfreundlichen Garten fehlen: eine Kugeldistel. Zusammen mit weiß blühenden Stauden (auch Rosa und andere Blautöne harmonieren toll mit ihr zusammen) sieht sie einfach fantastisch aus!!! Und das monatelang.  Man kann zwischen Echinops ritro, Echinops banaticus und den Echinops sphaerocephalus  wählen. Ich konnte mich nicht entscheiden und habe alle beide in den Garten gepflanzt 🙂 Besonders die Veitchs-Kugeldistel ‚Veitchs Blue‘ ist sehr zu empfehlen.

Meine Disteln wachsen an verschieden Standorten, z.B. in einem Steingarten oder auch in einem normalen Beet. Auf dem Hang zusammen mit Perovskia und Verbene machen sie sich besonders gut.

Fazit: wenn Sie auf der Suche nach einer außergewöhnlichen und pflegeleichten Staude sind, ist die Distel genau die Richtige. Egal ob im Winter, im Sommer oder im Herbst Sie werden ihre Entscheidung nicht bereuen. Besonders wenn die anderen Pflanzen bei Hitze schlapp machen, wird die Distel mit ihrer Robustheit Sie überzeugen.

Advertisements