Schlagwort-Archive: Hortensie Leuchtfeuer

Hortensienfarben – eine rote Hortensie

Heute möchte ich Euch den Unterschied zwischen Leuchtfeuer, Bloomstar und Alpenglühen zeigen.

Ganz Vorne steht die Endless Summer Bloomstar, danach folgt ihr die Leuchtfeuer und ganz hinten wächst die Alpenglühen. Solche rote Farbe habe ich schon immer gesucht!

Ich werde bald ein bisschen Kalk um sie herum streuen, da sie in kalkfreie Erde gepflanzt wurden. Ansonsten würden ihre Farbe im nächsten Jahr nicht mehr so kräftig rot, sondern mehr rosa oder sogar blau sein. Zu viel darf ich natürlich auch nicht streuen, da die Pflanze unter Chlorose leiden könnte. Ein zu hoher pH-Wert verhindert die Aufnahme z.B. von Eisen und die Blätter könnten sich gelb färben und es würde die Pflanze schwächen.

Eine Hortensien, deren Farbe noch kräftiger ist, ist die Hot Red.

 

IMG_9530[1]

Hot red

Unsere neuen Hortensien

IMG_6506

Wenn der letzte Frost vorüber ist, werde ich unsere neuen Hortensien einpflanzen. Hinter dem Haus, wo in der Mittagszeit keine direkte Sonne scheint, habe ich ein neues Hortensienbeet angelegt.

Die neuen Sorten heißen:

  1. Endless Summer Bloom Star
  2. Alpenglühen
  3. Leuchtfeuer
  4. Masja
  5. Magical Revolution
  6. Preziosa
  7. Forever and Ever weiss
  8. Semperflorens
  9. Bela
  10. Diva Fiore
  11. Merveille Sanguine
  12. Bouquet Rose
  13. Hot Red
  14. Oregon Pride
  15. Black Steel Zebra
  16. Magical Charming Alice
  17. Fantasia
  18. Deep Purple
  19. Blueberry Cheesecake
  20. Hamburg
  21. Madame emile mouillere
  22. punch coco
  23. you and me (romance, together)
  24. hortensie magical noblesse
  25. ruby
  26. magical harmonie
  27. ‚Curly® Sparkle Blue Purple‘

  28. domotoi

Auf unserer Wunschliste stehen noch weitere Sorten wie:

Die Pflanzen, die noch im Januar-Februar so ausgesehen haben:

IMG_5886[1]

Sehen im Moment vielversprechend aus:

Damit unsere blaue Hortensien auch blau bleiben, werde ich bald mit Aluminiumsuflat behandeln.

Unsere neuen Hortensien

Ich habe unser neues Hortensienbeet endlich fertig und 3 Hortensien, die bereits in unserem Garten wuchsen, sind auch schon umgepflanzt. Dabei habe ich 2 große Steine ausgegraben, die nun das Beet zieren werden. Unsere Hortensien warten in einem hellen, kühlen Keller, da wir draussen ständig noch Nachtfrost haben. Außer der Sorte, die auch zur „Everbloom“-Serie zählt, haben wir auch alte, bewährte Sorten gekauft, da die Rabatte sehr geschützt liegt und von 4 Seite umschlossen ist.

Es wird eine Art Experiment um zu schauen, welche Sorten bei uns sich bewähren. Die Sorten, die bei uns einziehen werden sind:

 

Damit unsere blaue Hortensien auch blau bleiben, werde ich bald mit Aluminiumsuflat düngen.