Kompost

Über Kompost werde ich nicht viel schreiben. Das ist ein sehr großes Thema, viel größer, als die Meisten denken. Er reicht nicht hin und wieder Küchenabfälle auf einen Haufen zu werfen. So entsteht kein guter Kompost.

Man braucht viel mehr Wissen und etwas Arbeit um einen wirklich wertvollen Kompost herzustellen. ‚ Viele Komposter werden aber so befüllt, dass alles was in der Küche oder Garten anfällt, einfach hingeworfen wird, bis der Haufen voll ist.Das ist kein Kompostieren, sondern höchstens Aufbewahren organischer Ausgangsstoffe.‘ Ich will hier keine Referate schreiben, sondern euch auf Bücher verweisen, die dieses Thema sehr eingehend beschreiben.

Ich habe sämtliche, hier aufgeführte Literatur zum Thema Garden und Kompost bereits gelesen.

Oft findet man in den Büchern nichts Neues. Aber 4 Bücher sind mir in Erinnerung geblieben und ich möchte sie euch wirklich empfehlen.

  1. Biodünger selber machen
  2. Kompost aus der Kiste
  3. Kompost für alle Zwecke
  4. Das grosse Biogartenbuch

Im Moment lese ich weitere Bücher zu diesem Thema. Wenn ich wieder etwas interessantes finde, sage ich euch hier Bescheid.

Viel Spass beim Lesen!!

Mehr darüber:

Komposthaufen anlegen!

Unsere Wurmfarm.

Tera Preta

Kompost nach Heissrote

Kasia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s